Online schauen - Offline kaufen

+++ NEU 360 Grad Panoramen +++

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Publiziert am: 12.08.2018 von in Allgemein

Lennestadt – Grevenbrück

 

Am Freitagabend gegen 19:15 Uhr befuhr ein 23-jähriger Fahrzeugführer aus Bulgarien mit einem tschechischen Pkw die Kölner Straße in Lennestadt-Grevenbrück. Beim Abbiegen in die Dr.-Paul-Müller-Straße fuhr er mit seinem Pkw gegen eine Verkehrsinsel und ein Verkehrszeichen. Anschließend fuhr er im Verlauf der Dr.-Paul-Müller-Straße mehrere hundert Meter weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Zwei aufmerksame Verkehrsteilnehmer, die einen lauten Knall gehört hatten, meldeten der Polizei den unfallbeschädigten Pkw und die verlassene Unfallstelle. Eine Überprüfung des bulgarischen Fahrers durch die Polizei ergab, dass er den Unfall verursacht hat.

Während der Unfallaufnahme wurde deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen. Ein Alkoholvortest verlief positiv. Es wurde eine Blutprobe angeordnet. Da der Fahrer sich zunächst nicht ausweisen konnte, wurde er vorläufig festgenommen, bis seine Identität geklärt werden konnte. Desweiteren konnte er keinen Führerschein vorweisen.

Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss, Verkehrsunfallflucht und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Copyright © 2018 57368.info